März 2009

Zur Zeit bin ich schwer damit beschäftigt undere Hilde vollends fertig zu stellen… Ich habe ja schon im Januar geschrieben, dass es noch einige Dinge zu erledigen gibt.

Schon seit längerem hat Anja eine Einstiegstreppe bekommen. Leider ist sie noch nicht anständig verlastbar. Ich lasse nun eine Alubox machen, die an die Vorderwand der Kabine kommt dann steht die Treppe zwischen Fahrerhaus und Aufbau.
Alutreppe vs. Haushaltsleiter!

Da wir nun für kurze Stopps eine kleine Markise zum Ausrollen haben, kann die Türe nicht mehr ganz um 180° geöffnet werden. Sie würde sonst gegen die Strebe der geöffneten Markise schlagen!

Ich habe als Abhilfe und als Türfeststeller ein VA Halter aus dem LKW-Bereich angebracht

Da ich unterdem Küchenblock noch einigen Stauraum habe den man seither nicht nutzen konnte, habe eine noch vorhandene Thetford-Klappe eingebaut.

Im Innenraum hat sich an der Küchenzeile auch noch etwas getan… Endlich hat die Wand eine VA Auskleidung bekommen.

Jetzt brauche ich nur noch den kleinen VA-Streifen im Eck, noch aussilikonieren und wir haben noch edlere Küche als seither!

Die Staukisten sind eingetroffen

Die rechte hintere Staukiste Leider habe ich sie nicht besser auf die Schnelle forografieren können!


Gaskasten mit integriertem 25 Ltr. Dieseltank für die Standheizung! In die Kiste passen 2 x 5 Kg Gasflaschen und das Stromaggregat. Es werden auch Umschalthähne für die Dieseltanks und der Separfilter in die Kiste kommen!

Nun muss sie nur noch jemand unter die Hilde schrauben!

Wassereinfüllstation!

Hier fehlen noch die Gardena-Anschlussstutzen unter den Absperrhähnen!

Man kann den Wassertank direkt oder über den Biolit97 Filter, füllen. Der filtert alles aus was größer ist als 0,5 µm (Mikrometer). Über den kleinen Filter oben links kann Micropur oder ähnliche Mittel eingefüllt werden bevor das Wasser in den Trinkwassertank kommt! Wir benutzen seit Jahren grundsätzlich Certisil Combina. Das macht unser Wasser für 6 Monate haltbar und desinfiziert das Wasser mit Chlor, welches in dem Produkt ist! Uns hat es bislang nicht ausgemacht und wir haben auch nicht den Eindruck, dass das Wasser nach Chlor riecht!

Fortsetzung April 2009